Homberg im Fokus

Stadt Homberg (Ohm)

Nur gemeinsam kann man bei Sicht- und Schallschutz etwas erreichen!

Der öffentliche Vorwurf der Grünen, dass die Stadtverordneten im Jahr 2007 folgenschwere Fehler gemacht haben, war Thema der letzten Videokonferenz der SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl. Dabei weisen die Grünen auf die negativen Auswirkungen für Homberg hin.

 
FFW Homberg - Fragen und Antworten

Sehr geehrte Herren, Stein, Schmidt und Rieß,

sehr geehrte Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

vielen Dank, dass Sie uns die Möglichkeit geben, Ihnen unsere politische Sichtweise zum Thema Feuerwehren der Stadt Homberg, mitzuteilen. Allerdings werden wir nicht, wie von Ihnen mit Schreiben vom 19.01.2021 gewünscht, auf jede einzelne Frage eine Antwort geben und mit „tollen“ Wahlversprechen auf Stimmenfang gehen. Wir haben uns vielmehr für eine klare Positionierung gegenüber den „Feuerwehren der Stadt Homberg“ entschieden, um Ihnen auch ein verlässlicher Partner nach der Kommunalwahl zu sein. Wir hoffen, dass das äußerst informative und konstruktive Gespräch mit Ihnen am 06. Februar im Feuerwehrgerätehaus in Nieder-Ofleiden, bereits einen guten Überblick über unsere Standpunkte geben konnte.

 
BAB 49: Belastungen mindern, Chancen nutzen

Die Ziele der Bürgerinitiative Pro Appenrod aktiv zu unterstützen hat sich die Homberger SPD nach einer Videokonferenz in der letzten Woche auf die Agenda gesetzt. Bereits mit einem entsprechenden Eilantrag, den sie Ende letzten Jahres ins Stadtparlament eingebracht haben, zielten sie schon auf die gleichen Schwerpunkte. Es liegt also nah auch gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern an diesen Zielen zu arbeiten. Versäumnisse vergangener Legislaturperioden aufzuarbeiten und dabei nun die kommenden Belastungen durch die A49 bestmöglich abzumildern, ist auf unterschiedlichste Weise möglich. Schuldzuweisungen sind hier unangebracht und nutzen niemandem.

 

 
Die Kommunalwahl 2021 stellt die Fraktionen vor größere Herausforderungen denn je

Schon im Vorfeld waren Hürden zu nehmen wie die Aufstellung der Wahllisten, welche laut Parteiengesetz nur in Präsenzveranstaltungen stattfinden dürfen. Auch die Homberger SPD war in den letzten Wochen nicht untätig und hat sich damit befasst, wie dieser digitale Wahlkampf 2021 aussehen kann.

 
Mit geordneten Finanzen der Krise trotzen

Haushalt beschlossen - Stabilität und Planungssicherheit für Homberg

Dennoch werden uns Überraschungen nicht erspart bleiben, deshalb ist umsichtiges Ausgaben-Management auch innerhalb eines genehmigten Haushalts nötiger denn je.
Wir werden gewissermaßen „auf Sicht fahren müssen“, mit der Bereitschaft zu Lernen und neue Erkenntnisse anzunehmen.

 
Presse zur Wahl 2021

SPD Homberg hat Homberg im Fokus

Der SPD-Ortsverein Homberg hat in einer Mitgliederversammlung die Liste für die Stadtverordnetenversammlung anlässlich der Kommunalwahl am 14. März 2021 aufgestellt und verabschiedet. Dabei fand der Vorschlag von Partei- und Fraktionsvorstand die Zustimmung der Mitglieder. Die 23 Namen umfassende Liste wird von Michael Fina und Gabriele Schäfer-Langohr angeführt.

 
Antrag auf Durchführung von Lärmschutzmaßnahmen in den Ortsdurchfahrten Büßfeld, Homberg, Ober-/ und Nieder-Ofl.

Bereits mit Datum vom 14.08.2020 wurde duch uns der "Antrag auf Druchführung von Lärmschutz an der Landstraße 3073 in den Ortsdurchfahrten von Büßfeld, Homberg (im Bereich Ostring, Michelbachstraße, Marburger Straße), Ober-Ofleiden und Nieder-Ofleiden" dem Stadtverordnetenvorsteher eingereicht, um ihn in der darauf folgenden Stadtverordnetenversammlung zu beraten.

 
Eine Tagungsgruppe
Klausurtagung zur Wahlvorbereitung für 2021

Am Mittwoch, den 30. September 2020 trafen sich die Mitglieder und Kandidaten der SPD Homberg (Ohm), um sich auf die im Frühjahr 2021 anstehende Kommunalwahl einzustimmen. Dabei wurde die Arbeit der auslaufenden Legislaturperiode analysiert, sowie die anstehenden Themen erörtert. Die Veranstaltung war gleichzeitig der Startschuss in einen arbeitsreichen Herbst, da in den nächsten Wochen erarbeitet werden soll, mit welchen Themen die Homberger SPD in den Wahlkampf startet.

 

Besucher:

Besucher:363953
Heute:9
Online:1